STICHWORTVERZEICHNIS: 0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Harzgerode

Vorschaubild

Markttreiben in Harzgerode

Ortsschild   Ortsbürgermeisterin Katja Andersch

 

Zur Ortschaft Harzgerode gehören die Ortsteile Harzgerode sowie die im Selketal gelegenen Ortsteile Mägdesprung, Silberhütte und Alexisbad. Als wirtschaftliches, kulturelles und infrastrukturelles Zentrum des Unterharzes stellt die Ortschaft Harzgerode heute einen nicht unwesentlichen Entwicklungsfaktor der Region dar.

Der Ortsteil Harzgerode wurde um die Jahrtausendwende gegründet, 993 wurde dem Kloster Hagenrode im Selketal (OT Alexisbad) das Markt-, Münz- und Zollrecht verliehen, 1315 war die erste urkundliche Erwähnung Harzgerodes als Stadt. Historische Sehenswürdigkeiten, wie das 1552 errichtete Schloss – ein Renaissancebau mit Treppen- und Rundturm, das von einem Fachwerkensemble umgebene Rathaus mit seinem Markt, die St.-Marien-Kirche (1697 – 99) – ein barocker Bau mit dreigeschossigen Emporen, die Stadtmauer sowie die romantische Innenstadt zeugen heute noch von der Entstehungsgeschichte des Ortsteiles, die eng mit der Entwicklung des Bergbaus, der Landwirtschaft und des Gießereiwesens verbunden ist.

Die Stadt Harzgerode, und hier insbesondere der Ortsteil Harzgerode, entwickelt sich gegenwärtig zu einem bedeutenden Industrie-, Gewerbe- und Tourismusstandort mit einem starken Handwerk und sehr guten Einkaufsmöglichkeiten in der Innenstadt sowie 2 Einkaufszentren am Stadtrand. Die Industriestandorte Industriepark Harzgerode und Silberhütte sowie das Gewerbegebiet Augustenhöhe zeugen vom hohen Stand der Wissenschaft und Technik. So zum Beispiel im "Creativitäts- und Competenz-Centrum für Wissenschaft, Technologie, Aus- und Weiterbildung".

Das Selketal mit Zentrum Alexisbad entwickelt sich immer mehr zu einer Oase des Tourismus und Gesundheitsurlaubs.

Die Ortschaft mit ihren 3 Ortsteilen besitzt die staatliche Anerkennung des Prädikats "Erholungsort".

 

Weitere Informationen zu Geschichte und Literatur hier

 

Einwohnerzahl: 4.215
Flächengröße: 4.514 ha

Blick auf die St. Marien Kirche


Veranstaltungen

29.10.2017
15:00 Uhr
Musikalische Zeitreise
Mit Musik und Gesang möchten wir unseren Gästen einen schönen Nachmittag bereiten und laden Sie ... [mehr]
 
04.11.2017
1. Flutlichtschießen in Harzgerode
Schießen für jedermann mit KK-Pistole und KK-Gewehr. Die Versorgung an diesem Abend ist gesichert. [mehr]
 
01.12.2017
17:00 Uhr
Die Schlossgeister präsentieren "Der Drachentöter"
- ein Märchen von Julia Will öffentliche Aufführung im Festsaal des Schlosses Harzgerode ... [mehr]
 
02.12.2017
16:00 Uhr
Die Schlossgeister präsentieren "Der Drachentöter"
- ein Märchen von Julia Will öffentliche Aufführung im Festsaal des Schlosses Harzgerode ... [mehr]
 
03.12.2017
15:00 Uhr
Die Schlossgeister präsentieren "Der Drachentöter"
- ein Märchen von Julia Will öffentliche Aufführung im Festsaal des Schlosses Harzgerode ... [mehr]
 
09.12.2017
12:00 Uhr
Harzgeröder Adventswege
Leuchtende Sterne führen durch die Innenstadt zwischen Schloss und Kirche über den Marktplatz. ... [mehr]
 
10.12.2017
12:00 Uhr
Harzgeröder Adventswege
Im Sternenglanz durch die Innenstadt spazieren, dem Nikolaus begegnen, den Stollenanschnitt ... [mehr]
 
15.12.2017
19:00 Uhr
Weihnachtskonzert des Woltersdorff-Gymnasiums
Auch in diesem Jahr stimmen wir uns auf die fröhliche Weihnachtszeit ein und freuen uns auf Ihren Besuch unseres Weihnachtskonzertes im Festsaal des Schlosses Harzgerode Wolterstorff-Gymnasium Ballenstedt [mehr]
 
05.02.2018
12:00 Uhr
Geheimnisvolle Schlossführung mit Einkehr in der Schwarzen Küche
Ohren spitzen und Augen auf: während der spannenden Schlossführung zu geheimnisvollen Zeichen, ... [mehr]
 
07.02.2018
12:00 Uhr
Geheimnisvolle Schlossführung mit Einkehr in der Schwarzen Küche
Ohren spitzen und Augen auf: während der spannenden Schlossführung zu geheimnisvollen Zeichen, ... [mehr]
 
26.05.2018
 
27.05.2018
 
16.06.2018
09:00 Uhr
Großes Sommermärchen in Harzgerode
es wird wieder ein Fest der Superlative vorbereitet [mehr]
 
17.06.2018